Veranstaltungstipps: Gedenkveranstaltungen zum 70. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki

Zum siebzigsten Mal jähren sich heuer die einzigen, kriegsmäßig eingesetzten Atombombenabwürfe über den japanischen Städten Hiroshima und Nagasaki durch die US-Luftwaffe am 6. August bzw. 9. August 1945. Hunderttausende Menschen starben sofort – viele weitere erkrankten und leiden bis heute an den Folgen dieses Infernos.

Zu folgenden Gedenkveranstaltungen, die mit Beteiligung und/oder Unterstützung durch ICAN Austria anlässlich dieses Jubiläums stattfinden, möchten wir herzlich einladen:

6. August 2015 (Hiroshima-Tag)
Gedenkveranstaltung 70 Jahre nach Hiroshima und Nagasaki

ican hiroshimatag47

Zeit: 18.00 – 21.00 Uhr
Ort: Wiener Stephansplatz

  • Gedenkveranstaltung für die Opfer von Hiroshima und Nagasaki und für die Abschaffung von Nuklearwaffen
  • Präsentation von Grußadressen prominenter Österreicher*innen, Politiker*innen, Vertreter*innen der Zivilgesellschaft
  • Ausstellung
  • Friedenslieder
  • Laternenmarsch zum Teich vor der Karlskirche

Organisationen: Hiroshima Gruppe Wien, LehrerInnen für Frieden, Österreichischer Friedensrat, Versöhnungsbund, Wr. Friedensbewegung, OMEGA – IPPNW Österreich, ChristInnen für die FB, ICAN Austria

Mehr Informationen und Grußbotschaften

Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung im
 DOMCAFE, A – 1010 Wien, Stephansplatz 3, stattfinden.

6. August 2015 (Hiroshima-Tag)
Genbaku No Hi: Gedenkveranstaltung

UN Vienna

Zeit: 12 Uhr
Ort: Vienna International Centre (VIC), Wien

Veranstalter: Verein GENBAKU NO HI, in cooperation with the NGO Committee on Peace, Vienna, and the United Nations Office for Disarmament Affairs at Vienna

SprecherInnen: Mrs. Yuko Gulda (Founder, Verein GENBAKU NO HI), Mr. Péricles Gasparini (Chief of the Vienna Office, United Nations Office for Disarmament Affairs (UNODA)), Gabriele Gil-Feigl (Deputy Permanent Representative of Austria to the United Nations, Vienna), Dr. Klaus Renoldner (President, International Physicians for the Prevention of Nuclear War (IPPNW), Austria), Ms. Bettina Schieraus (Project coordinator, the International Fellowship of Reconciliation (IFOR), Austria)

Mit künstlerischem, musischem Programm.

Mehr Informationen

Weitere Veranstaltungen

5. August 2015
Ausstellungseröffnung „HANA USUI – Schwarzer Regen“
In Gedenken an Hiroshima & Nagasaki

Hana Usui Ausstellung

Zeit: 19 Uhr
Ort: Salon M, Myrtengasse 4, A-1070 Wien

Die zweite Edition von Hana Usuis Ausstellung „Schwarzer Regen“ ist den Opfern der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki gewidmet und wird am Vorabend des 70. Hiroshima-Gedenktages mit einer Performance von Aiko Kazuko Kurosaki in Kooperation mit Hana Usui eröffnet.

Ausstellung von 6. bis 29. August 2015
Öffnungszeiten Do – Fr 16 – 19 Uhr, Sa 12 – 16 Uhr & nach Vereinbarung.

Mehr Informationen

8. August 2015
Hiroshima-Gedenkveranstaltung – der Bezirksfriedensinitiative Melk

Zeit: 10 bis 13 Uhr
Ort: FußgängerInnenzone Melk

9. August 2015
Hiroshima und Nagasaki – Gedenkfeier

Zeit: 20 Uhr
Ort: Wien, Buddhistische Gedenkzeremonie, Friedenspagode, 1020 Wien

Bei der Wiener Friedenspagode wird mit einer traditionellen Buddhistischen
Lichterzeremonie der Opfer der Atombombenabwürfe gedacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.